afb-5-1200.jpg

Neben dem Genuss des wunderbaren Strandlebens, gibt es in der Umgebung eine Menge zu unternehmen. Da wir in Zeeuws-Vlaanderen geboren sind, können wir Ihnen viele gute Tips geben. Schauen Sie einfach an der Rezeption vorbei! Dort finden Sie auch verschiedene Prospekte. 

Stoer15
wielrennen
zandfort

Strand

Vom Camping aus laufen Sie über den komplett asphaltierten Dünenübergang (250 Meter Abstand) und schon stehen Sie am Nordseestrand. Ein 17 Kilometer langer, prächtiger, breiter Sandstrand erstreckt sich vor Ihnen! Hier finden Sie die saubersten Strände der Niederlande, die mit der blauen Flagge ausgezeichnet sind. Sie können Haifischzähne suchen, Drachen steigen lassen oder machen Sie einfach einen erfrischenden Sprung ins Wasser. In der Hochsaison sind Strandwachen anwesend und Sie können auch Liegestühle und Sonnenschirme mieten.

Radfahren-Wandern

Das prächtige, weit ausgestreckte Dünengebiet mit Wander- und Radfahrwegen ist bei Naturliebhabern und sportiven Feriengästen sehr beliebt. Aber auch das Hinterland von Zeeuws-Vlaanderen bietet herrliche Radtouren. Die Radfahrwege sind gut unterhalten und es gibt viel zu sehen! 

Sie können einer herrlichen ausgeschilderten Radtour folgen oder selber auf Abenteuer gehen. Richtung Knokke fahren Sie über die Grenze nach Belgien und in Breskens können Sie die Fähre nach Vlissingen nehmen. Bei der Rezeption finden Sie weitere Informationen über Fahrradrouten.

Vögel beobachten

Auch die Vögel sind verrückt nach unserer Region. Ein Austernfischer auf der Suche nach Würmern, eine Seemöwe, die sich eben auf einem Pfahl ausruht oder eine Gans, die den Überflug von Breskens nach Vlissingen wagt. Es gibt verschiedene Vogelzählposten, wo Sie sich verstecken können, um diese wunderschöne Natur zu beobachten oder auf einem Foto festzuhalten.

Wassersport

Wassersportler kommen hier ganz und gar zu ihrem Recht. Gehen Sie Kitesurfen, Kajakfahren in der Brandung oder machen Sie mit beim SUP surfen! (link: www.moio.nl). Sie dürfen am Strand auch ohne Genehmigung Seefischen. Vielleicht bereiten Sie abends ja einen selbst gefangenen Fisch zum Essen zu!

Kultur

Möchten Sie mal etwas Anderes als Meer und Natur? Das ist kein Problem! Besuchen Sie das gemütliche, historische Sluis, das Fischerdorf Breskens oder die jahrhundertealten Städte Brugge und Gent.  Dort können Sie sich auch einer

Führung durch die Stadt anschließen oder lieber selbst herumstreunen in den alten Gassen und Straßen. 

In unserem Gebiet werden allerlei Ausflugsmöglichkeiten organisiert. Fragen Sie an der Rezeption nach dem Zeelandpass (link www.zeelandpas.nl), für nur € 4 pro Person erhalten Sie mit dem Pass Rabatt bei verschiedenen Museen, Restaurants und Tagesattraktionen!

Kulinarisch

Zeeuws-Vlaanderen, mit seinem bourgondischen Charakter, ist bekannt für seine kulinarischen Glanzleistungen. Sie können in beinahe jedem Ort herrlich Essen gehen. In einem Strandpavillon den Sonnenuntergang geniessen und dabei frischen Fisch verspeisen oder eine einfache Tüte mit Pommes Frites auf einer Terrasse genießen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!